Anzeigen

Sehlen Reise, Kreidefelsen das Highlight jeder Reise auf Rügen

Wer eine Reise nach Rügen unternimmt, um etwas von der Insel zu sehen und die vielfältige Landschaft zu erleben, hat in Sehlen einen sehr guten Standort. Die ländliche Umgebung mit weiten Feldern, sanften Hügeln und kleinen Wäldern, die das Grundmoränengebiet Mittelrügens auszeichnen, lädt zu Wanderungen und Radtouren ein, und Bergen, die lebhaften Badeorte und auch das Highlight jeder Reise auf die Insel, die Kreidefelsen auf der Halbinsel Jasmund, sind gut zu erreichen.

Auch die Gemeinde Sehlen selbst hat Sehenswertes zu bieten, zum Beispiel die neugotische Kirche mit einem imponierenden viergeschossigen Westturm und ihrem saalartigen Kirchenschiff. Die Dankeskirche zu Sehlen wurde 1864 bis 1866 erbaut, und der Altar, die Kanzel, die Orgel und das Taufbecken stammen noch aus dieser Zeit. Die entzückenden Reetdachhäuser des Ortes lassen einen beim Bummel durch die Gassen eine Reise in vergangene Zeiten erleben. Einen Besuch wert ist auch das Landhaus von Klein Kubbelkow, vor allem wegen seiner herrlichen Parklandschaft.

Kurzreisen Angebote


Pauschalreisen Angebote