Anzeigen

Köningsstuhl Reise, Naturerlebnis des Königsstuhls sollte auf keiner Reise nach Rügen fehlen

Das Naturerlebnisgelände bietet auf 28.000 Quadratmetern Sehenswertes, Spannendes, Interessantes und viele Aktivitäten unter dem freien Himmel. Auch an den Spaß für die Kinder ist gedacht mit dem „Bodenbrüternest“ für die Kleinen, einem Kletterwald, einer Riesenschnecke und dem Forscherzelt.

Kurzweilig und unterhaltsam erklärt, können Besucher auf einer Kurzführung zum Königsstuhl Informatives zum Nationalpark Königsstuhl und zur Entstehung der Kreidefelsen und des Nationalpark-Zentrums erfahren.

Die Natur hautnah erleben kann man auf einer der geführten thematischen Wanderungen, die die Ranger des Nationalpark-Zentrums mit je nach Jahreszeit unterschiedlichen Schwerpunkten anbieten. Besonderer Beliebtheit erfreuen sich dabei die Wanderungen im Herbst zur Zeit des Kranichzuges. Auch für historisch Interessierte zeigt eine Wanderung die frühgeschichtlichen Zeugnisse der Umgebung des Königsstuhls. Ein Hünengrab aus der Bronzezeit kann man im Übrigen schon auf dem Weg zur Plattform auf dem Königsstuhl unter den Stufen entdecken. Neben diesen geführten Wanderungen kann sich natürlich Jeder auch frei und auf eigene Faust im Nationalpark-Gelände bewegen. Verschiedene Wanderwege führen von Sassnitz, Lohme, Hagen und Neddesitz aus durch den Nationalpark.

Das Naturerlebnis des Königsstuhls sollte auf keiner Reise nach Rügen fehlen, ob Urlaub im Sommer, mit Familie, mit Freunden oder allein – auch mit Hund, der im Nationalpark-Zentrum willkommen ist und für dessen Wohl hier auch gesorgt ist – oder während einer Kurzreise zum Stadtbesuch oder ins Wellnesshotel.

Das Nationalpark-Zentrum Königsstuhl ist mit Aufzügen und behindertengerechten Bodenbelägen und Zugängen barrierefrei, sowohl im Ausstellungsbereich als auch im Außengelände. Rollstuhlfahrer und Gehbehinderte können alle Attraktionen des Freigeländes bequem erreichen, einzig die Plattform auf dem Königsstuhl ist nur über Stufen zu erreichen, was auch wegen des dort befindlichen Hünengrabs nicht verändert werden kann. Ein unvergleichlicher Ausblick ist aber auch den Menschen mit Bewegungsbeeinträchtigungen nicht verwehrt.

Kurzreisen Angebote


Pauschalreisen Angebote